Sonntag, 4. Oktober 2009

... weihnachtliche Karten ... mit Bewegung ;o)

Hallo ihr Lieben,

und wieder hab ich im Netz gestöbert und bin über tolle Ideen gestolpert, die auch etwas Bewegung in so eine "flache" Karte bringen könne.

Auf youtube habe ich bei dawn5377 wieder schöne Ideen entdeckt.
Das Copyright liegt sicher bei ihr.


Zunächst eine PopupCard:



dann hab ich noch eine sogenannte Pop up inside Card gemacht:





und zu guter Letzt, eine Never Ending Card:







Und damit Ihr sehen könnt, wo sich etwas bewegt, hab ich dazu ein Mini-Video gemacht, Die Anleitungen gibt's ja schon bei Dawn, auch ohne Englisch-Kenntnisse sieht man sehr gut, wie das ganze aufgebaut wird.

Kommentare:

  1. Die Videos sind klasse!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Jessi, ich bin´s nochmal. Mein 1.Kommentar war ja nur Testphase. Jetzt richtig: Also, ich bin begeistert, von Deinen Werken UND von den Viedeos Vielen lieben Dank für Deine Mühe!Da kann meinereiner noch richtig was dazulernen. Und im November machen wir das Ganze Praktisch,gelle?! :-)
    Jetzt fahr erst mal schön ins Thüringer Land und genieße den Herbst.
    Viele liebe Grüße sendet Dir Deine Rosi, die SACHSENROSE

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar. Bis bald.