Freitag, 20. November 2009

Fünf Weihnachtskarten, ganz minimalistisch gestaltet und ein Dankeschön!

Was man nicht gut sehen kann, das dunkle Papier glimmert so schön vor sich hin. Da wollte ich nicht viel drum rum. Ein paar "Geschenkaufkleber" zweckentfremdet gemattet. Ein paar Stücke weiße Strukturtapete und meine beiden Schneeflocken-Stanzer. Etwas Kleber... und voila.... 5 Weihnachtskarten, ganz schnelle, ganz einfach... und dennoch gefallen sie mir.







Und das habe ich heute von meiner Physiotherapeutin bekommen. Ich habe ihr vor einiger Zeit mal geholfen, Bürokram mit den Krankenkassen zu regeln... und heute hat sie mich mit diesem riesigen Obst- und Gemüsekorb überrascht. Nett, oder?
Nun kann ich aber futtern... und das ohne schlechtes Gewissen! ;o)



Ich bewundere immer die Karten, die mit soviel Liebe zum Detail gemacht werden. Irgendwie bin ich dazu nicht in der Lage. Ich weiß nie, wo fange ich an, wo höre ich auf... bzw. einige Versuche diese kleinen Kunstwerke nachzubasteln scheitern immer an meiner Auswahl der Zutaten. Die Profis unter Euch... verratet ihr mir einen Trick?

Danke auch für die lieben Kommentare zum Thema Ordnung. Helga, wenn doch mal Heinzelmänchen kommen, dann schickste die anschließend zu mir, ja?

@Paloma, Überraschungspost ist auf dem Weg zu Dir. ;o)

Jetzt widme ich mich dem Vitamin-Korb.....
bis morgen,
Eure

Kommentare:

  1. Ich finde Deine Karten echt toll! Was den "Trick" angeht - den such ich auch noch - lach .... bei mir ist eigentlich am Wichtigsten, daß die Farben harmonieren - egal ob knallig oder doch eher dezent .... vllt. ist das mein "Trick"? Dann gibt es ein paar Lieblingssachen, die ich gern nehme - die "würzen" sozusagen meine Karten, z.B. Blumen oder meinen Schnörkelstempel für den Rand - der Aufbau sollte einfach harmonisch sein - zueinander passen - nicht zu "brav" - dann reiß ich einfach mal was ab ... oder ein ...
    Hilft Dir das?
    Aber ehrlich - ich finde Deine Karten sehr schön.
    Kurz zu den Stanzen - nein, zufrieden bin ich nicht - sie prägen nicht überzeugend - nur so lala ... die Stanzung an sich ist ok - aber ein bischen klein ... na, egal ... jetzt hab ich sie .... beim nächsten Basteltreffen kannst Du ja mal gucken ....
    SEi ganz lieb gegrüßt und hau rein bei Deinem tollen Korb!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessika,
    was für einen schönen Blog hast du..der gefällt mir total gut mit dem Background ;o)
    Deine Weihnachtskarten gefallen mir sehr!!!
    Darüber wird man sich sehr freuen,Jessi!!

    Wünsche dir viel Spaß beim vernaschen dieses süßen und vor allem leckeren Obstkorbes ;o)

    Herzliche Grüße
    und ein schönes Wochenende
    wünsche ich dir

    Swaani

    AntwortenLöschen
  3. ECHT ?????
    Das klingt gut :)))

    Dein Weihnachts-Karten gefallen mir sehr gut.
    Haste Tapete für den HG genommen ?

    Über das leckere Körbchen hätt ich mich auch gefreut ! Feiner Zeug, von deiner Ph.Th. :))

    Gestern rief mein Chef persönlich an:
    Es ist im Moment so wenig zu tun, dass ich die nächsten WE nicht arbeiten brauch. Wegen der Zeit find ichs ganz passend, aber das Geld könnte man vor Weihnachten auch ganz gut gebrauchen.
    Egal, hauptsache im Januar läufts wieder besser !
    So, denn mal: Tschau sagt
    Regine

    AntwortenLöschen
  4. Hi Jessica
    Deine Karten gefallen mir sehr gut!
    Da warst Du ja sehr fleissig!!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte Dir auch sagen, dass mir Deine Karten gut gefallen. Sehr gut sogar. Sie haben etwas sehr Sympathisches an sich.
    Leider kann ich Dir keinen Trick verraten, weilich keinen weiß und Tipps...? Weiß keine, weil ich bastle, was mir gerade so in den Sinn kommt.
    Auf jeden Fall brauchst Du Dich hinter niemand zu verstecken. Mir gefallen Deine Arbeiten.
    Grüßlein Ingeborg

    AntwortenLöschen
  6. Hmmmm, so eine Physiotherapeutin könnte ich auch gebrauchen.....lach.
    Schöne Kärtchen hast Du gemacht und Deine Boxen gefallen mir auch.
    Ein schönes Wochenende wünscht
    Annette

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt stell dir mal vor:
    Klage grad noch (zaghaft) übers fehlende Geld, da kommt eben ne Bekannte vorbei und fragt ob ich noch Lampen oder Lichterketten zu verkaufen hätte.
    Klar, wir gehen auf den Boden, ich zeige ihr die restlichen Lichterketten, die LiKus (kennt sie noch nicht) und so Lampen.
    Sie ist voll begeistert und kauft zwei Liku-Sets und eine große Lichterkette (edel mit Schalter).....ges. für 40,- !!!
    Das ist der Hammer, oder?? Freu mich total !!!
    Im Frühjahr will sie noch minderstns zwei Teile kaufen, (LiKus mit Mohnblüten und ne Lampe für ihr Mutter zum Muttertag !!!
    Cool wa ????
    Das musst ich doch grad noch hinterherschieben ;))))
    Bussi von
    Regine

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Karten hast Du gemacht und der Obstkorb ist voll lecker. Lass es Dir schmecken.

    Ich mach meine Karten nach Gefühl, nicht mit Tricks. :-)

    Lg Anett

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar. Bis bald.