Mittwoch, 9. Dezember 2009

... in der Weihnachtsbäckerei

... gibts heute Muffins,... genau 26 1/2 sind es geworden *lach*

Lecker Zitrone-Kokos-Muffins



Für 12 Stück - Rezept:
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Päck. Backpulver
  • 50g Kokosflocken
  • 1 Ei
  • 160g (brauner) Zucker
  • 100ml Öl (am besten Sonnenblume oder neutrales)
  • 350g Buttermilch
  • 1 EL Zitronensaft
Zuckerguss:
  • 150g Puderzucker
  • 2 1/2 EL Zitronsaft
  • 4-6 EL Kokosflocken
Das Mehl sieben, alle anderen Zutaten hinzugeben und verrühren. Bei 160°C Umlauft ca. 20-25 min backen. Kurz abkühlen lassen, anschließend den Zuckerguss anrühren, mit einem Backpinsel auf den noch warmen (nicht heißen!!!) Muffins verstreichen. Mit Kokosraspeln bestreuen.


Apfel-Zimt-Muffins mit Walnüssen



Für 12 Stück (14 1/2 *lach) - Rezept:
  • 2 mittelgroße Äpfel
  • 260g Mehl
  • 1/2 Päck. Backpulver
  • 1 1/2 TL Zimt
  • 1 Päck. Vanillinzucker
  • 80g gehackte Walnüsse
  • 1 Ei
  • 80g (brauner) Zucker
  • 100ml Öl (Sonnenblume oder neutrales)
  • 300g Buttermilch

Die Äpfel waschen, von der Schale und dem Gehäuse befreien, anschließend würfeln.
Mehl in eine Schüssel geben, alle Zutaten hinzufügen und (mit dem Mixer) verquirlen.
Bei 160°C Umlauft ca. 20-25 min backen.

Hier duftet es soo lecker nach Zimt und Apfel, jammieh!
Danilo macht gerade einen Schmorbraten, der ist mit Rotwein abgelsöcht, da ist doch glatt noch ne Tasse Glühwein abgefallen.... auh weiha. :o)

Bis bald Ihr Lieben,
hicks,
Eure

Kommentare:

  1. Mhm...wie lecker. Schick mal eins rüber. :-)

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  2. Möchte auch gerne probieren. ;) Sehen klasse aus Deine 26 1/2 Muffins. *lach*

    Lg, Nora :)

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich ja wirklich lecker
    an!!
    LG
    MARION

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar. Bis bald.