Sonntag, 4. Oktober 2009

... weihnachtliche Karten ... mit Bewegung ;o)

Hallo ihr Lieben,

und wieder hab ich im Netz gestöbert und bin über tolle Ideen gestolpert, die auch etwas Bewegung in so eine "flache" Karte bringen könne.

Auf youtube habe ich bei dawn5377 wieder schöne Ideen entdeckt.
Das Copyright liegt sicher bei ihr.


Zunächst eine PopupCard:



dann hab ich noch eine sogenannte Pop up inside Card gemacht:





und zu guter Letzt, eine Never Ending Card:







Und damit Ihr sehen könnt, wo sich etwas bewegt, hab ich dazu ein Mini-Video gemacht, Die Anleitungen gibt's ja schon bei Dawn, auch ohne Englisch-Kenntnisse sieht man sehr gut, wie das ganze aufgebaut wird.

Samstag, 3. Oktober 2009

... und noch mehr Weihnachtsboxen ...

Hallo Ihr Lieben, guten Abend!


.... vorab ein kleiner Blumemgruß, den haben Anett und Mathias ( hallo liebe Ex-Kollegen ;-) ) gestern zum Krankenbesuch mitgebracht. Schön, oder?

.. ja ja, ich kanns nicht lassen. Der Scor-Pal lässt mich nicht mehr los, und passend zu den Teelichtschachteln gibt es nun noch etwas größere Boxen. So passt das Teelicht und vielleicht noch etwas Süßes hinein.

Die fertige Box hat die Maße 16 x 12,5 x 3,8 cm.

Material:
Tonkarton 130g/m² in grün und rot
7 3/4 '' x 9 '' in grün
6 7/8 '' x 8 1/8 '' in rot

für die Deko:
11,7 cm x 15 cm grün
10,5 cm x 13,7 cm weiß (Karteikarte Din A6)
4 x 9 cm weiß
4,5 x 9,5 cm rot
dunkelrote Stempelfarbe (hier:Folia)
lightning black Stempelkissen von briliance
45cm Organzaband (weiß glänzend)
Eckenabrunder
Kleberoller
Schere
Stempel von Rico (7038.14.49)
Sternen-Stempel von Rayher (Weihnachtsset)















... und wie die letzten Tage auch, hab ich mich wieder an einem kleinen Video versucht. Langsam wird's besser *lach*. Was denkt ihr?

*grummel* bei you tube dürfen die Videos nur 10min lang sein. Ich hab aber fast 13min verquatscht. Daher nun 2 Teile *grummel*

Teil 1:


Teil 2:


Na, gelungen oder besser weiter üben?



Donnerstag, 1. Oktober 2009

Guten Abend,

gestern und heute war ich wieder fleißig und habe meinen Scor-Pal weiter ausprobiert. Hab ich schon erwähnt, dass mir das Gerät super gefällt? ;o)

12 süße Weihnachtsschachteln sind draus geworden.

Ihr benötigt lediglich ein 6'' x 12'' großes Stück Papier, ein Falzbrett und einen Stanzer.
Dann wird daraus ganz schnell ein Geschenkschächtelchen für ein Teelicht.



















Hier nun eine Videoanleitung dazu. Noch etwas holpig im Text, aber nun mit Stativ.
Auf dem Bild seht ihr natürlich einen Schneemann, keinen Weihnachtsmann. ;o)