Dienstag, 12. Januar 2010

Kleines Wunder

... ist das Thema von gestern Abend.

Meine Kollegin rief an, "Du, wir bräuchten für Mittwoch noch ne Karte zur Geburt eines Jungen!". Ich: "DIESEN Mittwoch?!" ... "ja, ich weiß, so zeitig, dass ich Bescheid sage."

Also gut, bin ich froh, dass ich doch einige neue Stempelchen habe, die ich dazu verwenden kann. Aber, ich muss zugeben, habe mich schwer getan. Denn auf Kommando was zusammenschustern.. ist nicht mein Ding. Daher ist auch Blitzstempeln bzw, diverse Chalanges nichts für mich...

Aber seht selbst:

... das habe ich alles gebracht... puh...

und das ist draus geworden....

Hätte mir nicht jemand verraten könne, dass das Diamantgleißen von SU! nur Puder ist... OHNE Kleber? Ja, genau, sooo sah ich dann auch aus, ich glitzerte überall. Aber man muss ja Opfer bringen, nicht wahr?

Der große Stern ist mit Embossingpulver in blau/gold von Rayher nochmal gestempelt und mit der Stern-Stanze von SU! nicht passgenau ausgestanzt. Auf die kleinen Sternchen habe ich dann das Glitterpulver ins Diamond Glaze gegeben.

Die Eisenbahn hat glitzernde Schienen bekommen.

Nun kann ich hoffen, sie gefällt. Was denkt Ihr?

Bis bald,
Eure

Kommentare:

  1. Jessi, die Karte wird bestimmt gefallen. Ich find sie klasse

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Und ob die Karte gefällt, mir zumindest. ;-)
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Die ist doch klasse geworden.

    Besonders der Zug unten.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jessi, schau mal bei scrap-news vorbei. Du hast gewonnen :-)

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  5. Eine super süße Karte...toll gemacht



    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar. Bis bald.