Montag, 25. Januar 2010

... meine ersten Gehversuche mit den Polychromos

... können sich doch schon sehen lassen, oder?

 
Süß, die Igel, oder?

Die Mietze find ich auch gelungen, die Blumen noch nicht so ganz. Aber das liegt wohl auch an dem Motiv, das hat so unklare Konturen....


.... da ist das nächste doch stärker strukturiert. ;o)
Die junge Dame muss sich im Gesicht etwas waschen, *lach*.



Leider gab's Hautfarbe nicht im 36er Set (was wir im Übrigen viel zu teuer gekauft haben ....*grummel*), die hab ich jetzt nachgeordert. Daher sind die Igel etwas gelb um die Nase. ;o)

Kennt Ihr Shops, in denen man die einzelnen Polys zu erschwinglichem Porto nachkaufen kann? 

Der Tipp mit dem Babyöl ist gut, wenn das Terpentin aufgebraucht ist, wird ich das versuchen. Kommt man auch besser an Nachschub ran. ;o)

Bis bald,
ich stöber nun noch ein bissl auf den Blogs,
Gute Nacht,
Eure

Kommentare:

  1. Da wünsche ich dir weiterhin ganz viel Freude mit deinen Polychromos...
    Je mehr Motive du damit colorierst,desto mehr wirst du begeistert sein Jessika. ;o))

    Liebe Grüße
    Swaani

    AntwortenLöschen
  2. Also bis auf das Gelb um die Nase der Igel finde ich sie gelungen. Habe doch gesagt, dass es recht einfach ist. :o)

    PS: ich weiss nicht was du an Versandkosten meinst, aber ich finde die Stift hier bei recht preiswert. Versand sind um die 4 € was ich gelesen habe.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jessi, habe ein Teil meiner Polys bei

    http://www.architekturbedarf.de/Shop/Zeichnen/Zeichenbedarf/Polychromos/polychromos.html

    gekauft.

    Gruß Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Sieht doch schon toll aus. Es ist ja auch noch nie ein Meister vom Himmel gefallen. Ich kann mit solchen Stiften ja gar nicht umgehen.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jessi,

    na die ersten Gehversuche sehen doch super aus. Ich kaufe meine Polychromos immer im Laden von Bösner ein. Geh doch sonst mal bei Amazon gucken. Da habe ich mir mein 80 er Set bestellt.

    LG kiwi

    AntwortenLöschen
  6. Schade, daß Du nicht gefragt hast - ich hätte Dir gern geholfen. Meine einzelnen Polys kaufe ich im Schreibwarenhandel - da sind sie zwar nicht unbedingt billig, aber ich kann sie gleich vor Ort testen und sehen, wie die Farbe aussieht und dann gleich mitnehmen. Wenn Du die richtige Gesichtsfarbe Nr. brauchst, sag bitte Bescheid! Auch wenn Du noch Tipps und Hilfe brauchst - SMS oder Telefon ....?
    Drück Dich
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Sieht toll aus. Ich glaube, das würde ich so schön nicht hin bekommen. Ab und an kämpfe ich ja immer noch mit meinen Polychromos. *lach*

    Liebe Grüße, Nefer. : o)

    AntwortenLöschen
  8. Na die Igel sehen doch schon toll aus. Dann üb mal schön weiter.

    Ich hab keine Poly´s. Kann Dir also keinen Tipp geben.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  9. Die Übung macht den Meister und ich finde, daß
    sie dir doch schon super gelungen sind.
    Kleiner Tip: Nimm als Hautfarbe etwas rose und
    ein helles beige und experimentiere damit rum ;-)
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar. Bis bald.