Dienstag, 27. Juli 2010

Grid-Technik

... mit einen Scorpal o.ä. und einem Falzbein ganz einfach die "Rillen" nachfahren, aber ohne das Papier anschließend zu falten. 
Ganz einfach, aber peppt das ganze etwas auf. :)

Beim lila Hintergrund habe ich die Falz-Abdrücke aufgeklebt, beim grünen sind die erhabenen Stellen auf der Oberfläche. 

Morgen zeig ich Euch etwas zum Thema Two-Step-Stamping und dann ist schon wieder Donnerstag. Eine Karte mit Bewegung wird's geben, soviel sei schonmal verraten. 

Liebe Grüße, 
Eure

Kommentare:

  1. Hey Jessi,
    das ist ja ne tolle Idee, Danke. Die Karte sieht
    ebenfalls spitze aus!!
    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. ....toll geworden,....die Schmetterlinge bieten viele Möglichkeiten,..tolles Motiv...liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Jeden Tag neue Schmettis. Super schön. Da guck ich natürlich gern hier vorbei.

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht gut aus mit dem Rillenmuster auf den HG´s, Jessi! Da geht eine Karte auch ziemlich schnell....einfach , aber macht was her! Klasse wieder!
    Schönen Tag noch und liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar. Bis bald.