Freitag, 8. April 2011

Noch ein verrückter Vogel - PunchArt

... gesehen habt ihr ihn ja gestern schon: 


Was ihr dazu braucht? Na klar, wieder die tollen Stanzer von Stampin' Up!:
  • Eulenstanze
  • 1/4" Kreis (oder Crop-a-dile)
  • 3/4" Kreis
  • 1" Kreis
  • Ornamentstanze (wieder zu haben)
  • Vogelstanze
  • BoHoBlüte
  • Herz an Herz (oder Herz aus der Eulenstanze)
 zwei verschiedene Blautöne (CS) hier Bai und Pazifikblau
Senfgelb für Schnabel/Füße
Schwarz und Flüsterweiß für die Augen
weißer Gelstift
Kleber (Snail, 3D-Pads und Miniklebepunkte)

Seid ihr bereit?


Auf dem Bild kann man schon ganz gut erkennen, wie was gestanzt werden sollte, oder?
Aus der großen BoHoblüte werden die Federn auf dem Kopf, aus der mittleren jeweils ein Fuß.

Die Streifen für die Beine hab ich normal mit der Schere geschnitten.

Die Augen hab ich wieder aus weiß (3/4"), blau (der mittlere Kreis aus der Eulkenstanze) und schwarz (entweder 1/4" Kreis oder der größere Kreis, wenn man mit der Crop-a-dile stanzt) gewerkelt.


Nun zusammenbauen, dabei habe ich die Augen in 3D draufgesetzt,
das Herzl (entweder aus der "Herz-an-Herz" Stanze oder aus dem Herz in der Eulenstanze)
für die Nase auch.


Die Ränder sind wieder geinkt (mit Farbe betupft).

Und jetzt noch die Füße, Flügel  und die Federn mit Mini-Klebepunkte auf dem Kopf anbringen.


Zu guter letzt Glanzpunkte in den Augen mit dem weißen Gelstift setzen und schauen, wo das Piepmätzchen landen kann. ;o)

Das Orignal von Kim Score findet ihr hier *klick*.


Schon fertig, wenn's Euch gefällt, freu ich mich riesig, wenn ihr etwas Zeit habt für einen Kommentar.

Du hast keinen Blog und willst trotzdem zeigen, was Du nachgewerkelt hast? Kein Problem, schicke mir eine Mail an jessika.sasse(at)gmx.de und ich werde es hier veröffentlichen. 

Viel Freude beim Nachwerkeln, 
liebe Grüße,
Eure
http://1.bp.blogspot.com/_alqU74hmYJU/TRt3uSisVpI/AAAAAAAAFMo/2KrYBdzAIhU/s1600/Jessikruemel_trenner.jpg

Kommentare:

  1. Ich liebe Punch-Art und der ist ja absolut pfiffig! Danke für die inspiration :)
    Kreatives Grüßle
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. so ein süßer Piepsmatz!
    Danke für deine Anleitung!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  3. süüüß!!!
    LG MSBine

    AntwortenLöschen
  4. Ooooch... ist das ein süßer Piepmatz! Der sieht ja richtig zum Verlieben aus, Jessika, so , wie der guckt....jetzt weiß ich es, der guckt wie...nimm mich bitte mit ... :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünschen Euch Rosi und Klaus...sind gerade aus dem Garten "gekrochen"...

    AntwortenLöschen
  5. Dein "Vogel" ist einfach SUPER und die Anleitung dazu auch ganz perfekt!

    Herzlichen Dank
    Maxie

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jessika, einfach nur große Klasse.
    Der Eulenstanzer ist demnächst auch mir.

    Liebe Grüsse
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. Das schaut ja total süß aus!!! Leider hab ich nicht alle Stanzen....vielleicht probier ich´s trotzdem mal aus. lg Dani

    AntwortenLöschen
  8. Neeee, ist der niedlich... und so frech. Eine tolle Idee.

    Liebe Grüße, Nefer. :o))

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jessi,
    ich bin aus Oelsnitz/Vogtland und habe erfahren, dass Du am Samstag in Reinsdorf eine Vorführung machst. Da das hier mit der e-mail nicht klappt, schreib ich auf diesem Wege. Wäre sehr interessiert. LG Anett :O)

    AntwortenLöschen
  10. Wie süß ist das denn?!?!
    Bin durch Zufall auf deinen Blog gestoßen, ich bin total begeistert!!!

    Liebe Grüße
    Natja

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar. Bis bald.