Montag, 21. November 2011

Fremd gegangen

... bei den Stempelmotiven, aber könnte ich solche 
Geschenke ablehnen? ...
Das Motiv hab ich gesehen bei 
Alex *klick* und da haben sie mir schon sooo gut gefallen.

(C) Stempel Alexandra Renke

Ich hab die Top-Notes zweimal genommen, mit der Crop-a-dile Löcher 
gestanzt und mit dem Leinenfaden die Glöckchen drangeknotet. 

Mit Gartengrün wurde der Kranz gestempelt, anschließend hab ich das Stempelgummi mit einem Finger-Schwämmchen mit der Champagner-Glanzfarbe betupft und nochmal gestempelt. 

Sieht man den Glanz etwas? 

(C) Stempel Alexandra Renke

In Chili dann der Text dazu. Ganz schnell ich eine Teebeutel bzw. Schokiverpackung gemacht. 
Denn zwischen den beiden TopNotes ist nun etwas Platz. 
Eine schöne Zeit, ich bin dann mal weg, 
liebe Grüße, 
Eure

PS: Solltest Du etwas von Stampin' Up! brauchen, ist meine
liebe Kollegin Maria *klick* für Dich da. 
Ab dem 03.12.2011 werde ich meine Mails gewohnt zügig beantworten,
bis dahin hab bitte etwas Geduld!




Kommentare:

  1. eine wunderschöne Karte ist das!!
    Also jetzt gehts dann los..Viel Spaß und passt auf Euch auf...die kommen ja gar nicht zur Ruhe daunten ,,,aber Ihr seid weit vom Schuß.
    Alles Liebe, MSBine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jessi,
    wunderschön!!!! Mehr braucht man garnicht zu sagen - gefällt mir.
    LG-Antje

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar. Bis bald.