Sonntag, 30. November 2014

Bloghop - Winter & Weihnachten

Der Stempelking André hat aufgerufen zu einem Bloghop und ich bin dem
gefolgt. ;-) 




Du kommst bestimmt von Alexandra, oder startest bei mir?
Lange habe ich überlegt, was ich Dir zeigen kann.... 
ich liebe Punch Art und auch das neue PunchBoard,
was liegt da näher, als das ganze zu kombinieren. 

Bei Pinterest bin ich fündig geworden, 
hab einen süßen Weihnachtselfen entdeckt. 
Von Karen habe ich auch das okay, Dir
das ganze als Tutorial aufzubauen.



Du benötigst dazu folgende Stanzen:
  • Vogelstanze (2x Flügel (zartrosa) und 2x Körper (flüsterweiß))
  • Eulenstanze (die großen Augen (flüsterweiß))
  • kleines Oval (zartrosa für die Nase)
  • schmales Oval (leider nicht mehr im Katalog)
  • extragroßes Oval (chilli)
  • Wortfenster
  • Wellenkreisoval (flüsterweiß)
  • 3/4" Kreis (schwarzt)
  • 2 1/2" Kreis (zartrosa)
  • BoHoBlütenstanze (glitzer/blingbling)
  •  großes Label aus "Nostalgische Etiketten" für die Biggi (flüsterweiß)

Die folgenden Bilder sind hoffentlich deutlich, da spare ich mir ausnahmsweise viele Worte. :-)














Die Mütze habe ich mit dem großen Oval gestanzt, die Idee dazu stammt von Denise ,
mit der Wortfensterstanze ist dann ein Stückchen rausgestanzt.

In Flüsterweiß habe ich erst das schmale Oval und dann ringsum das Wellenoval gestanzt,
wie es zusammengebaut wird, siehst Du im Bild darunter.





Da ist schonmal der Kopf fertig. :-)



Eine Alternative zur Mütze, falls Du kein schmales Oval hast
(gibt's im aktuellen Katalog leider nicht mehr).
 
 Stanzen:
  • extragroßes Oval
  • modernes Label
  • BoHoBlütenstanze



 

 Nun habe ich mit dem neuen GiftBoxPunchboard noch eine Schachtel in XL gefertigt.

Mit dem Stanzer "Geschwungenes Etikett" habe ich in BlingBling ein Etikett gestanzt,
zwei Schlitze reingeschnitten und den Gürtel eingefädelt.
Den habe ich aus einem 2cm breiten Streifen gemacht und als Banderole drumrum gesetzt.
Ein Streifen à 12" und einer à 6" sollten aneinandergeklebt reichen. ;-)







Gefällt Dir der Elf? Dann hinterlass doch einen Kommentar,
ich verlose 3 Päckchen (10x10x10cm) inkl. süßem Elfenkopf. :-)

Weiter geht es nun bei Jennifer.

Du kannst natürlich auch den Pfeilen folgen.
Zur Orientierung habe ich noch die komplette Liste unten eingefügt.


http://stempelchen.wordpress.com/
http://pinselschereco.de/











Nadia Zeitler-Schilling
Anke Hämsch
Mandy Grobosch
http://papersandstamps.blogspot.de
Aline Felger
Katharina Krenz
Susanne Schöder
Tina Vorwergk
Kirstin Sauter
Stephanie Barth
Kerstin Meyer
Susanne Roeschke
Tina Deininger
Anne Schreier
Silke Müller
Anja Luft
Rubina Haji
Sylvia Michael
Angela Heller
Nicole Pfeifer-Schwinlin
Franziska Jahn
Stephanie Buhl
Anke Rembold-Bähr
Ute Callsen
Kerstin Cornils
Daniela Astor
Peggy Welkener
Alexandra Grape
Jessika Tschenscher
Jennifer Gromes
Lisa Probst
Steffi Jedlicsek
Steffi Rist
Pia Gerhardt
Siggi Wille
Silke Maier
Annika Böttcher
Melanie Brandstätter
Ruth Granrath
Jana Götze
Manuela Meissner
Marion Späth
Johanna Hernmarck
Moni Schieren
Birgit Wimmer
Angelika Schmitz
Claudia Maser
Mona Bergs
Sarah Braun
Anke Gerken
Birthe Brandt
Stefanie Lemke
Kathrin Krams-Ulber
André Lamp

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    Da komme ich von Alexandra und finde hier diesen süßen Weihnachtself mit einer wirklich simplen Bauanleitung.

    Vielen Dank für die Inspiration
    Gunda

    AntwortenLöschen
  2. Hej Jessika,
    die Boxen sind einfach klasse. Bei deinem Beitrag schäme ich mich ja fast für meine ganz einfach Karte ;-)
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jessika,
    Süßer Elf und Danke für die Anleitung! LG Geli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!
    Dein Blog-Hop Projekt ist ja total niedlich. Danke für die Anleitung dazu.
    GLG, Angela

    (www.karten-garten.de)

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Jessika,
    ich finde Deinen Weihnachtsmann auch sehr niedlich...;-)
    Vielen Dank für die Anleitung, da hast Du Dir viel Arbeit mit gemacht.
    Einen schönen 1. Advent wünscht Dir
    Netti

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jessika, was für eine aufwändige Box - super süße Idee! Muss ich die Vogelstanze wohl doch noch kaufen, bisher hab ich immer widerstehen können - lach. LG und einen schönen 1. Advent wünscht dir Anke

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Jessika, dein Weihnachtself gefällt mir sehr gut.
    Du verwöhnst uns auch noch mit einer Anleitung. Vielen Dank dafür.
    Bei diesem Elf schaut man sofort auf die Ohren. Ob er auch meine Weihnachtswünsche vernommen hat? Einen schönen 1. Advent wünscht dir Tina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jessika,
    der Elf ist ja toll und gleich eine Anleitung dazu...muss ich unbedingt mal ausprobieren.

    Einen schönen ersten Advent und viele liebe Grüße,
    Christin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jessika,

    ich liebe PunchArt ebenfalls und finde es toll, was alles mit den Stanzen
    entstehen kann.
    Vielen Dank für s Teilen und für die Anleitung.

    Herzliche Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jessika,
    vielen Dank für den süßen Elf und vor allem für die tolle Anleitung!!!
    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jessica, zu nett dein kleiner Elf - ich finde es sehr schön, wie du die einzelnen Schritte erklärt hast - da macht es Spaß so eine Box mal nachzuwerkeln - aber vielleicht ist mir ja sogar das Losglück hold und ich gewinne sogar so eine niedeliche Box. Dir eine schöne Adventszeit mit vielen kreativen Ideen. Sei lieb gegrüßt Steffi

    AntwortenLöschen
  12. hallo Jessika,
    ein niedliches Kerlchen ist bei dir entstanden.
    adventliches Grüßle marga

    AntwortenLöschen
  13. das ist ja ein knuffiger Weihnachtself!
    Vielen Danke für deine tolle Anleitung dafür!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  14. also, ich finde den Elf sehr knuffig.
    Hoffe, dir geht es ansonsten gut.

    lG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Jessi, der Weihnachtself ist total süß! Schade, dass ich ihn nicht nacharbeiten kann; es sei denn, ich mache von Deinem Angebot Gebrsauch...*lol*.
    Und wieder haben wir nicht telefoniert; ist aber auch furchtbar, jeden Tag etwas Anderes. Letztes Wochenende war hier Weihnachtsmarkt und meine Mädels und ich haben Lichterflaschen angeboten. Die gingen weg wie warme Semmeln, ehrlich, hätten wir nie gedacht. Waren aber auch wirklich schöne Unikate.
    Liebe Grüße, Rosi
    P.S. Ein Mann ... im Bastelgeschäft....cool!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar. Bis bald.