Dienstag, 23. Dezember 2014

Last Minute Geschenke oder "Mitgebsel" ....

... sicher vielen bekannt, 
aber immer wieder schön, 
die Schokiweihnachtsmänner
sind schnell ganz süß verpackt! 

Ich möchte manchmal einfach nur ein kleines
Danke verteilen, ohne die Geldbörse zu öffnen,
und den Gegenüber mit einem zusätzlichen Trinkgeld 
in Verlegenheit zu bringen. 

Ja, richtig, nicht allen Mitmenschen ist es angenehm, für
"normale" Dinge, die zum Beruf einfach dazu gehören, 
bezahlt zu werden. 
 
Manchmal reicht ein klitzekleines Danke! 

 











Gesehen habe ich die Idee zuletzt bei Melanie

Ich habe einen A4 Bogen quer genommen und bei 14,6 und 15,2 cm gefalzt, 
dann jeweils 4 Streifen (je 5 cm Breite)  hochkant geschnitten. 

Mit der 1" Kreis-Stanze und dem zugehörigen Wellenkreis habe ich die Öffnung verziert.
 
Dann mit der tollen Anhängerstanze einen Abschluss oben gemacht, 
ein Band eingefädelt und geknotet. 

Die glitzernden Pailetten aus dem Mini als Deko drauf, n
noch einen Text und schon sind sie fertig, die winterlichen Gesellen. 

Meinem Nacken geht es nach dem Unfall erstaunlich gut,
sodass ich noch einige Kerlchen verbasteln konnte. :-)


Viele vorweihnachtliche Grüße,
Deine
PS. Die Nikoläuse samt Geschenkschachtel gehen heute noch raus, 
an Bastelwolke, Sachsenrose und Marlisa. Danke für's Mitmachen.

Montag, 22. Dezember 2014

Kleine Geschenke ...

.... sind immer etwas tolles, oder? 

Es müssen nicht immer riesige und/oder teure Sachen sein,
die ein Lächeln ins Gesicht zaubern. 

Nellie hat ein Teebeutelbuch entworfen,
und die Anleitung gleich als PDF dazu. 

Ich habe dann dazu eine Datei für meine Silhouette Portrait
erstellt, evtl. alles wenige Milimeter verkleinern,
damit auch alles gut auf A4 passt. ;-)

Die Labels dazu findest Du bei Alexa alias Colorspell.




Liebe Grüße,
Deine

Freitag, 5. Dezember 2014

Adventskalender + Sammelbestellung zum Nikolaus

Vielen Dank erstmal für die lieben Kommentare zum BlogHop letzten Sonntag,
noch bis morgen kannst Du einen Kommentar hinterlassen und
bist im Lostopf dabei. 

Ich habe Dir noch garnicht gezeigt, wie der Adventskalender für unsere Nichten
aussieht. 

Inspiriert (ich habe gnadenlos angekupfert *hust*)  hat mich Dina *klick*
so harmonisch das ganze..... im großen Rahmen vom Schweden. 

Um den Rahmen auch im Sommer nutzen zu können, habe ich die
einzelnen Schachteln mit Magneten versehen. 






Um den Rahmen auch im Sommer nutzen zu können, habe ich die
einzelnen Schachteln mit Magneten versehen. So passt die Glasscheibe dann wieder davor.


In den Geschenkschachteln sind Loombänder, Anspitzer und Radiergummi versteckt. 
Die Schachtel in der Mitte durften die Mädels schon am 30.11. aufmachen. ;-) 

Sie knobeln jeden morgen aus, wer das Fach öffnen darf, der Inhalt ist immer für beide.

Es gibt noch mehr Neuigkeiten, 
bei Stampin' Up! gibt es einen Ausverkauf. 

http://www2.stampinup.com/ECWeb/ItemList.aspx?categoryid=2700&dbwsdemoid=5001793

Aus diesem Grund mache ich Samstag 18:00 Uhr meine nächste Sammelbestellung. 
Schreib mir dazu eine Mail (jessika@stempelfreundin.de) oder sende mir 
eine WhatsApp (0176/22292308). 

Liebe Grüße,
Deine