Freitag, 8. Januar 2016

Ein gesundes neues Jahr!

.... hatte ich mir vorgestellt. 

Aber schon Sonntag nach Weihnachten 
war mir Klinik und Medizin näher als Feierlichkeiten und Jahreswechsel. 

Kurz vorher konnte ich meinen Stammkundinnen
noch dieses Kärtchen vorbeisenden:









Seit heute weile ich wieder unter den Lebenden,
meine nahen Freunde und Verwandte, meine Familie
kennen die Geschichte aus 2007 ... und ein 
holpriger Weg der Geneseung steht bevor. 

Das ist der Grund, warum ich weiter aus dem aktiven "Geschäft" mit Stampin' Up! 
herausziehen werde. 

Ich benötige selbst noch ein paar Sachen um mit Projekt Life
die Bilder von 2015 zu sortieren und zu rahmen,
daher bestelle ich morgen, 
am Samstag, den 09.01.2016 gegen 20 Uhr nochmal. 

Ab voraussichtlich Ende kommender Woche lasse ich mich dann 
in der Rehabilitation wieder aufppeppeln und werde
sicher erst Anfang März wieder zu SU! kommen. 

Wer also noch etwas braucht, meldet sich wie gewohnt.
Meine Familie wird sich dann um alles dazu kümmern. 

Danke für das Vertrauen und die Treue 2015, 
natürlich freue ich mich über alle die bleiben, 
meine Gesundheit wird aber in der nächsten Zeit oberste Priorität behalten. 

Alles, gebt auf Euch auf,
bis bald,
Eure